Martin Wiebel präsentiert sein Buch Berlin Upper East Side.

08-10-2021 (19:00 - 21:00)

Moderation: Christina von Braun

Geschichte hat einen Ort

Der Filmemacher und Stadtteilchronist aus Passion Martin Wiebel präsentiert eine reich bebilderte und unterhaltsame Doppelbiografie, deren Schauplatz Friedrichshain im Berliner Osten zwischen der Jahrhundert- und der Jahrtausendwende ist. Auch dank der zahlreichen Fotografien aus dem Familienarchiv entsteht ein tiefenscharfes Abbild der Lebenswirklichkeit einst und jetzt mit all ihren Auf-, Ab- und Umbrüchen. Gekonnt verbindet Wiebel die bewegende Geschichte der Gründerfamilie um Stadtteil-Vater Max Koch, den Urgroßvater des Verfassers, mit der wechselvollen gesellschaftlichen, industriellen und topografischen Entwicklung des Stadtquartiers und somit gesamt Berlins.

Die Veranstaltung findet ausschließlich analog im Buchhändlerkeller statt.

Wir bitten dabei um Beachtung der folgenden Hinweise:

Die Teilnahme ist nur möglich nach Anmeldung über:

ticket@buchhaendlerkeller-berlin.de (die Bestätigung erfolgt per E-Mail)

Erforderlich sind der Nachweis einer Impfung oder ein tagesaktueller Schnelltest.
Die Maskenpflicht besteht weiterhin.

Zurück